Polen

58 images


Der letzten Eiszeit ist sie zu verdanken: eine grandiose Naturlandschaft mit unzähligen Seen und ausgedehnten Wäldern zum Aktivsein und zum Faulsein.
In Masuren ticken die Uhren anders: Verstreut liegen kleine Weiler, auf den Schornsteinen thronen Storchennester, Sonnenstrahlen spielen im Laub der Wälder, klare Seen laden ein zu ursprünglichem Badevergnügen. Man kann Rad fahren, paddeln und wandern oder einfach die Seele baumeln lassen. Nur das Schnattern der Gänse und das Klappern der Störche unterbricht die himmlische Ruhe.